August 4, 2017

Qualifikationen

Fachausbildungen:

  • Prüfung und Heilerlaubnis zum Heilpraktiker (Psychotherapie)
  • Abschluss der Ausbildung zum System- und Team-Coach  (Psychodrama), Dr. Migge Seminare, Westfalen Lippe mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:
    • Interaktionelle Selbsterfahrung, Prozesssteuerung, Ethik
    • Soziometrie in Arbeit mit Gruppen und Einzelpersonen
    • Systemarbeit mit Bodenankern, Symbolen, Figuren
    • Aufstellungsarbeit
    • Leitung von Intervisionsgruppen
    • Psychodramatische Settings und Interventionsmethoden
    • Team- und Systemberatung
    • Kreative Methoden in der Einzel- und Teamberatung

  • Komplettausbildung Hypnose und Hypno-Coaching, Thermedius-Institut, Darmstadt mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:
    • Hypnose-Coaching
    • Burn-out
    • Kinderhypnose
    • Raucherentwöhnung
    • Essstörungen
    • Reinkarnation
    • Ängste/Phobien/Panik
    • Depressionen
  • Ausbildung zum Hypno-Coach, Dr. Migge Seminare, Westfalen Lippe mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:
    • Aktive Imaginationsarbeit nach Jung
    • Jung’sche Archetypen
    • Erfolgsziele
    • Psychosomatik und Organsprache
    • Symbolarbeit
    • Ressourcentransfer aus anderen Zeitebenen/Orten

Hypno-Coach-DAGH

Embodi-Migge-JPG-1000

  • Ausbildung Psychosoziale Notfallversorgung (Groupe de Support Psychologique, Luxembourg)
  • Ausbildung Psychologischer Berater/Coach (Euro-FH, Hamburg und Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica)
  • Grundlagen der Transaktionsanalyse (TA101)
    • Erkennen von Ich-Zuständen
    • Analyse von Transaktionen
    • Aufdecken von Manipulationsstrategien (psychologischen Spielen)
    • Wie beeinflusst unser Lebensskript unser Denken, Fühlen und Handeln?
    • Gefühle und Ersatzgefühle, Zuwendung
    • Symbiosen in Beziehungen
  • Skriptanalyse
  • Grundausbildung Sophrologie (CSFL Luxembourg)

 

Allgemeine berufliche Qualifikationen und Ehrenämter:

  • Diplom-Kaufmann – Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • MSc in Management – EMLyon Business School, Lyon
  • Betriebsrat
  • Gleichstellungsbeauftrager innerhalb des Betriebsrates (2009-2015) mit Schwerpunkt Mobbingprävention
  • Mitarbeit beim Erstellen einer Fallstudie zum Thema Mobbing (Publikation der Chambre des Salariés Luxembourg)
  • Diverse Fortbildungen zum Thema Stress/Mobbing/Burn-out
  • Ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Aidshilfe Saar e.V. (seit 2014 Vorstandsmitglied)
  • Ehrenamtlicher psychosozialer Notfallhelfer (Groupe de support psychologique)

 

Was mich anbelangt:

  • Geboren 1973 in Neunkirchen/Saar

 

Verbandsmitgliedschaften:

                Hypno-Coach-DAGH